Siehe Foto – Hollywood Life



Galerie ansehen



Bildnachweis: Matt Baron/Shutterstock

„R-Selfies sind immer noch veraltet“ Grimassen fragte sie am Freitag (23. September), als sie ein neues Foto ihres Gesichts teilte. Im Bild: Grimes (geb. Claire Boucher, 34) trug einen Wet-Hair-Look mit zwei sichtbaren geflochtenen Zöpfen. Ihre Lippen, ein bisschen dick und voll, waren rosa-blau, und sie trug ein bisschen gelb-oranges Make-up um ihre Augen. „Ich denke ernsthaft darüber nach, mir nächste Woche ein Tattoo mit weißer Tinte ins Gesicht zu bekommen“, fügte sie in der Überschrift des Instagram-Posts hinzu. “Irgendwelche Ideen? Sieht so aus, als wäre die Zeit gekommen.”

Seine Unterstützer boten Ermutigung an. “Du hast ein einzigartig schönes Gesicht, ich hoffe, das Tattoo macht es nur besser!” Künstler hinzugefügt Kirill Minzew. „Doll“, fügte der Drag-Performer hinzu Wassermann. „Ich liebe das Augen-Make-up“, fügte ein Fan hinzu, während ein anderer sagte: „Ja, mach es. Natürlich.“ “Ja, wenn irgendjemand diesen Blick hinlegen könnte, dann du!!!” “Ich liebe dich, seltsame außerirdische Schönheit!!!!!” scherzte ein anderer Fan.

Es gab Leute, die ihm sagten, er solle nicht gehen. „Nicht, ich würde sagen, du bist schön, so wie du bist“, schrieb ein Fan. Andere rieten einfach zur Vorsicht. „Testen Sie zuerst eine Temperatur“, reagierte ein Anhänger neben Herz und weinenden Emojis. „Wenn es dir gefällt, bist du bereit, dich zu binden! Denk nur daran, dass das Alter irgendwann der Schwerkraft trotzen wird.“ Die hingebungsvollsten ihrer Fans forderten sie auf, sich an ihre natürliche Schönheit zu erinnern. „Grimes, du bist schon zu hübsch, um dein Gesicht dauerhaft zu ändern“, kommentierte einer. “Ich sage, verwirren Sie nicht mit Perfektion.”

Das Selfie kommt ungefähr eine Woche, nachdem Grimes getwittert hat, dass sie „es wurde ein bisschen verrückt“. Die Nachricht wurde von einem Foto seines geschwollenen, bandagierten Gesichts begleitet. Sie lag da und trug etwas, das wie ein Krankenhauskittel aussah. Das Bild zeigte einige leichte Blutergüsse auf Grimes Gesicht, aber sie erklärte nicht, was sie getan hatte, wenn überhaupt. Einige Fans spekulierten, dass sie sich einer Elfenohroperation unterzogen hatte, seit Grimes im Sommer getwittert hatte, dass sie an dem Eingriff interessiert sei. “Hat jemand Elfenohr-Mods mit guten Ergebnissen gemacht?” er twitterte z Eitelkeitsmesse. „Ich fürchte, der Ohrknorpel wird schwer heilen. Gerade als Musiker erscheint mir diese Operation riskant, aber ich wollte sie schon mein ganzes Leben lang. Neugierig auf die Erfahrungen der Menschen!“

Grimassen
Der Look von Grimes entwickelt sich weiter. Hier haben sie sie 2019 gesehen. (Matt Baron/Shutterstock)

Inmitten des ganzen Geredes über Körpermodifikationen gab Grimes den Fans einen Einblick in sich selbst und Elon Muskdie 9 Monate alte Tochter, Ex Dark Sideræl Moschus. Meine Tochter tanzt mit diesem Exemplar zu Techno Die Geburt der Tragödie von Nietzsche”, schrieb sie zusammen mit einem Foto des Kleinkindes. Exa trug ein rosa Stirnband und einen schwarzen Overall, als sie sich auf das oben erwähnte Philosophiebuch stützte. Exa ist das Kind zwischen Elon und Grimes. Sie begrüßte seinen Sohn, XAE A-XIIim Mai 2020.

Grimes enthüllte im März, dass sie und Elon bekam ein zweites Kind, vier Monate nachdem Exa geboren wurde. „Sein vollständiger Name ist Exa Dark Sideræl Musk“, sagte a Eitelkeitsmesse Interview. „Exa ist eine Anspielung auf den Supercomputing-Begriff exaFLOPS (die Fähigkeit, 1 Trillion Gleitkommaoperationen pro Sekunde durchzuführen). Dunkel hingegen ist ‚das Unbekannte‘. Die Leute fürchten es, aber es ist wirklich die ‚Abwesenheit von‘ Photonen. Dunkle Materie ist das schöne Mysterium unseres Universums.“

Leave a Comment