Ist Aaron Judge in der Lage, die Triple Crown zu gewinnen? Folgen Sie der Suche der Yankees nach einem Stern für mehr Geschichte von 2022

Als ob 60 Homeruns in den Schatten zu stellen war nicht genug, New York Yankees Stern Aaron Richter jagt auch eine Triple Crown.

Die heilige Leistung des Baseballs wird erreicht, wenn ein Schlagmann seine Liga, AL oder NL, in der gleichen Saison in Bezug auf Schlagdurchschnitt, Homeruns und RBIs anführt. Detroit Tigers Schläger Miguel Cabrera gewann die letzte Triple Crown der MLB im Jahr 2012 und brach damit eine jahrzehntelange Dürre, die sich seit Carl Yastrzemski für die MLB erstreckt hatte Boston Red Sox 1967.

Für einen Großteil des Sommers schien die herausragende Bedrohung für die Triple Crown 2022 zu sein Saint-Louis-Kardinäle erste Basis Paul Goldschmidt. Aber gerade als Goldschmidt aus seinem NL-Homerun-Pace gefallen ist, hat Judge seinen AL-Schlagdurchschnittsangriff erhöht. Seit er ein Ziel erwähnte, im Juli 0,300 zu schlagen, unter Berufung auf Cabreras Größe, ist Judge zur Supernova geworden. Seit der All-Star-Pause schlägt er .371, bei weitem der beste unter den MLB-qualifizierten Hittern. Das hat seinen Gesamtdurchschnitt diese Woche von 0,284 auf einen Höchststand von 0,317 angehoben.

Mit seinem scheinbar unüberwindbaren Homerun und den RBI-Vorteilen ist Judge das im Grunde genommen mit einer Handvoll AL-Stars um den Schlagtitel konkurrieren um festzustellen, ob er die Triple Crown zu einer sicherlich lächerlichen Liste von Ehrungen im Jahr 2022 hinzufügen wird.

Da also noch etwas mehr als ein Dutzend Spiele verbleiben, werden wir ihre Suche hier am Ende jeder Nacht verfolgen.

Aaron Judge beendet diese reguläre Saison auf spektakuläre Weise für die AL East führenden Yankees. (Foto von Jamie Squire/Getty Images)

Ist Aaron Judge in der Schlange für die Triple Crown?

Donnerstag, 22.09: JAWOHL. Aber es ist immer noch nah. Judge postete seinen ersten No-Hitter seit dem 7. September, aber es ist nicht so, dass die Red Sox ihm viele Chancen gegeben hätten. Der Richter war 0-für-2 mit drei Walks und einem Strikeout. Er schien in seinem letzten Schlag 61 Homeruns geschlagen zu haben, bis der Ball die Mittelfeldwand verfehlte. Zur Überraschung des Yankee Stadium.

Zum Glück für die Anhänger von Judge, dem Shortstop der Boston Red Sox Xander BogaertsDer Schlagdurchschnitt ist in einer 0-gegen-5-Nacht weiter gesunken. Hier ist, wie der Schlagdurchschnitt jetzt rangiert:

  1. Aaron Richter: .31589

  2. Xander Bogaerts: .31358

  3. Luis Arraez: .31262

Dieser kommt auf den Draht.

So sehen die Ranglisten jetzt aus.

Mittwoch, 21.09: JAWOHL. Der engste Konkurrent des Richters ist jetzt Boston Red Sox Shortstop Xander Bogaerts. Nach starken Nächten für beide liegt Judge hauchdünn vorn. Die Bestenlisten zeigen sie beide bei 0,317, aber der Judge-Durchschnitt ist etwas höher, wenn Sie die Dezimalstellen weglassen.

Willst du alles interessanter machen? Die Yankees und Red Sox beginnen am Donnerstag in der Bronx mit einer Vier-Spiele-Serie.

Dienstag, 20.09: JAWOHL. In derselben Nacht, als er den Homerun Nummer 60 besiegte und eine spielgewinnende Rallye auslöste, übernahm Judge zum ersten Mal die Führung im AL-Schlagtitel. Er begann die Nacht hinter Luis Arrarez und Xander Bogaerts, bevor er dank seines neunten Innings in Führung ging.

Leave a Comment