Der USB-A-Adapter fügt Windows 11-PCs sofortige Wi-Fi 6E-Unterstützung hinzu

Wi-Fi 6E-Produkte sind heute für Verbraucher verfügbar, aber Sie würden es wahrscheinlich nicht wissen, wenn Sie sich das durchschnittliche Zuhause ansehen würden. Obwohl in den letzten zwei Jahren unterstützende Geräte auf den Markt gebracht wurden, haben viele Komponentenmangel, Selbstzufriedenheit mit Wi-Fi 6 und die bevorstehende Einführung von Wi-Fi 7 dazu geführt den neusten WLAN-Standard umgehen. Netgear möchte die Einführung erleichtern, indem es einen USB-Adapter ankündigt, der Wi-Fi 6E über eine USB 3.x Typ-A-Verbindung auf kompatible Systeme bringt.

von Netgear USB 3.0-Adapter Nighthawk AXE3000 WiFi 6E (A8000) gab am Mittwoch bekannt, dass es mit Laptops und Desktops funktioniert. Es unterstützt das 2,4-GHz-Band mit bis zu 600 Mbit/s, das 5-GHz-Band mit bis zu 1.200 Mbit/s und das 6-GHz-Band mit bis zu 1.200 Mbit/s, so die Ankündigung des Unternehmens aus San Jose, Kalifornien.

Der Adapter verwendet eine offene Antenne, und es gibt eine optionale Halterung, die den Adapter halten und über sein USB-A-Kabel mit einem PC verbinden kann, sodass Sie den Adapter für ein verbessertes Signal bewegen können.

Der Adapter wird in die Ladestation gesteckt, die über ein Kabel mit dem Computer verbunden ist.

Der Adapter wird in die Ladestation gesteckt, die über ein Kabel mit dem Computer verbunden ist.

Ohne einen Wi-Fi 6E-Router können Sie den Adapter natürlich nicht optimal nutzen. Und Sie können Wi-Fi 6E nicht auf einem Mac verwenden.

Wi-Fi 6E ist eine Verbesserung gegenüber Wi-Fi 6, indem es das 6-GHz-Band zusätzlich zu den 2,4- und 5-GHz-Bändern für weniger Überlastung und geringere Latenz nutzt. Kürzere Wellenlängen bedeuten jedoch, dass es kürzere Entfernungen erreichen kann, insbesondere wenn Hindernisse wie Wände vorhanden sind. Ihre Leistung hängt auch von den maximalen Geschwindigkeiten ab, die Sie von Ihrem Internetanbieter erhalten können.

Für die Zukunft steht das Institut für Elektrotechnik und Elektronik war erwartet Fertigstellung der Wi-Fi 7-Spezifikationen bis 2024, mit Prognosen von Spielern wie Intel Wi-Fi 7-Computer 2025 herauskommen. Wi-Fi 7 sollte Wi-Fi 6E verbessern, indem es die maximale Kanalbandbreite von 160 MHz auf 320 MHz erhöht und die Leistung um bis zu 20 Prozent erhöht, wenn es von 1.024 Modulationsquadraturamplitude (QAM) auf 4.096 QAM wechselt und führt Multilink Operation (MLO) und Multi-Resource Unit Drilling ein.

Allerdings reicht eine einfache Möglichkeit, Wi-Fi 6E zu Ihrem Computer hinzuzufügen, möglicherweise nicht aus, um die Umstellung auf den Standard sicherzustellen. Aber für diejenigen mit der Ausrüstung, dem Platz und dem Interesse, um das Upgrade lohnenswert zu machen, sagte Netgear, dass es den AX3000 diesen Monat mit einem UVP von 90 US-Dollar auf den Markt bringen würde.

Leave a Comment