Bridgerton enthüllt das erste Bild von Queen Charlotte für das lang erwartete Prequel-Spin-off

Bridgerton hat vor der lang erwarteten Prequel-Spin-off-Serie ein erstes Bild von Queen Charlotte enthüllt.

Letztes Jahr wurde bekannt gegeben, dass eine Spin-off-Serie, die die jüngeren Jahre des extravaganten, klatschhungrigen Monarchen aufzeichnet, in Arbeit sein wird, wobei die Show von Bridgerton-Schöpferin Shonda Rhimes geschrieben und produziert wird.

Und Netflix hat ein erstes Bild von India Amarteifio als Fan-Lieblingsfigur des historischen Dramas veröffentlicht.

Aufregend: Bridgerton hat vor der lang erwarteten Prequel-Spin-off-Serie das erste Bild von Queen Charlotte enthüllt

Die 21-jährige Schauspielerin verkörperte die Figur, als sie mit Juwelen übersät war und ein schickes weißes Kleid mit eng anliegendem Oberteil und einem schimmernden Umhang aus Satin mit Kapuze trug.

Sie vervollständigte ihr königliches Outfit mit einem Paar cremefarbener Satinhandschuhe und befestigte eine extravagante Krone auf ihren dunklen Zügen.

Charlotte warf der Kamera einen ernsten Blick zu, als sie in einem Palast mit Blumenarrangements und Skulpturen im Hintergrund posierte.

Neben einem ersten Blick auf die Figur enthüllte Netflix auch, dass der offizielle Titel der Prequel-Spin-off-Show Queen Charlotte: A Bridgerton Story sein wird.

Er ist wieder da!  Neben einem ersten Blick auf die Figur enthüllte Netflix auch, dass der offizielle Titel der Prequel-Spin-off-Show Queen Charlotte: A Bridgerton Story sein wird.

Er ist wieder da! Neben einem ersten Blick auf die Figur enthüllte Netflix auch, dass der offizielle Titel der Prequel-Spin-off-Show Queen Charlotte: A Bridgerton Story sein wird.

In der Beschreibung der Serie heißt es: „Dieses Prequel konzentriert sich auf Queen Charlottes Aufstieg zu Bekanntheit und Macht und erzählt in Bridgertons Versen die Geschichte, wie die Ehe der jungen Königin mit König George so viele Liebesgeschichten wie soziale Veränderungen verursachte und die Welt von Tone erschuf, die von Bridgerton geerbt wurde Figuren.’

Die Nachricht kam vor dem Tudum-Fan-Event von Netflix am Samstag, bei dem die Serie vorgestellt und weitere überraschende Ankündigungen enthüllt werden.

Das Prequel wird auch Golda Rosheuvel in ihren späteren Jahren in die Rolle der Königin Charlotte zurückkehren sehen, wobei Adjoa Andoh die wilde Lady Agatha Danbury spielt.

Ruth Gemmell wird auch ihre Rolle als Lady Violet Bridgerton wieder aufnehmen, während Michelle Fairley als Prinzessin Augusta zur Besetzung stoßen wird.

Rückkehr: Das Prequel wird auch Golda Rosheuvel in ihren späteren Jahren in die Rolle der Königin Charlotte zurückkehren sehen.

Rückkehr: Das Prequel wird auch Golda Rosheuvel in ihren späteren Jahren in die Rolle der Königin Charlotte zurückkehren sehen.

An anderer Stelle wird Corey Mylchreest den jungen King George spielen und Arsema Thomas wird ihr Fernsehdebüt als junge Agatha Danbury geben.

Das Prequel spielt Mitte des 18. Jahrhunderts und untersucht das junge Leben von Charlotte, der Tochter des deutschen Königshauses, die 1761 im Alter von 17 Jahren den britischen Monarchen George III heiratete, der in Corey Mylchreests Netflix-Drama dargestellt wird.

Die Ehe dauerte 57 Jahre und brachte 15 Kinder hervor. Miss Amarteifio, 21, die DCI Roz Huntleys Tochter Sophie in der vierten Staffel des BBC-Dramas „Line Of Duty“ spielte, spielte auch in ITVs „Dr. Who“ und „Unforgotten“.

Es wird auch die Ursprünge anderer Charaktere enthalten, die in Bridgerton vorkommen, nämlich Violet Bridgerton und Lady Danbury.

Nach Gerüchten, dass Bridgertons zweite Serie der ersten nicht gerecht wurde, scheinen die Produzenten zur Kenntnis genommen zu haben, dass das Spin-off-Prequel des Netflix-Dramas Queen Charlotte wiederbelebt wird, um es zu behalten – ja hohe Einschaltquoten.

Fan-Favoriten: Ruth Gemmell wird auch ihre Rolle als Lady Violet Bridgerton mit Adjoa Andoh in der Rolle der wilden Lady Agatha Danbury wieder aufnehmen

Fan-Favoriten: Ruth Gemmell wird auch ihre Rolle als Lady Violet Bridgerton mit Adjoa Andoh in der Rolle der wilden Lady Agatha Danbury wieder aufnehmen

Für eine Szene, sagt eine Quelle, wurde eine Wand verstärkt. In einer anderen Szene werden die Zuschauer Kopfstöße sehen.

Laut einer Quelle gab es Befürchtungen, dass eine energische Liebesszene mit der jungen Monarchin, gespielt von der Inderin Ria Amarteifio, so energisch sein könnte, dass sie das Haus buchstäblich zum Einsturz bringen könnte.

„Es gibt eine junge Besetzung für das Prequel und die Sexszenen zeigen sie“, sagte die Quelle. „Es wird definitiv Bridgerton-Fans zufrieden stellen, die sich beschweren, dass es in der zweiten Serie keine Sexszenen gibt.

“In einer Geschichte wird ein Kopf gegen eine Wand schlagen. Es wird mutiger sein als alles in der ersten Serie.”

Inhalt: Das Prequel spielt Mitte des 18. Jahrhunderts und untersucht das junge Leben von Charlotte, der Tochter des deutschen Königshauses, die den britischen Monarchen George III. heiratete.

Inhalt: Das Prequel spielt Mitte des 18. Jahrhunderts und untersucht das junge Leben von Charlotte, der Tochter des deutschen Königshauses, die den britischen Monarchen George III. heiratete.

Leave a Comment