Atem der Wildnis 2

Das Tears of the Kingdom-Logo wurde durchgestrichen und durch Breath of the Wild 2 ersetzt.

Bild: Nintendo / Kotaku

Nintendo, immer der Bilderstürmer, hat sich für die neueste Nintendo Direct entschieden, um nicht den GameCube anzukündigen Zelda Remakes sind wir sicher, dass sie bereits fertig sind, keine Informationen über das nächste Mario Filmaber stattdessen a überraschend-offenbaren den offiziellen Titel Wilder Atem 2 . War Die Legende von Zelda: Tränen des Königreichs. Außer, nein, tut mir leid, wir werden nie aus der Gewohnheit herauskommen, es anzurufen Wilder Atem 2.

Lassen Sie uns hier ganz klar sein: Die Tränen des Königreichs (TotK) es ist ein Direkte Folge von wilder Atem irgendwie nein Zelda Das Spiel ist seit 1987 eine direkte Fortsetzung Zelda II: Das Abenteuer von Link. Ja, natürlich, Majoras Maske gefolgt von Okarina der Zeitich Geister-Sanduhr später abgeholt WindweckerAber TotK es ist etwas anderes. Dies ist ein Spiel, das offen aus den Resten erstellt wurde, die übrig blieben, als sie fertig waren OTWDies offenbar basiert dieselbe Grundkarte, das als DLC für das vorherige Spiel entwickelt wurde. Das ist zweifellos so brillant wie es ist, einiges mehr wilder Atem. Deshalb bringt das unser Gehirn durcheinander.

Mit ein paar Wochen, um den Titel sacken zu lassen … hat es nicht. Ich wette, es ist auch nichts für dich. Ich wette, dein Gehirn bietet dir”BotW2“bevor ich anfange, mich daran zu erinnern, ob es das ist”Die Tränen” oder einfach “Die Tränen“, verliert sich dann und fragt sich, ob es „Tränen“ wie in Tränen sein könnte … und dann, ja, wir können uns alle darauf einigen, uns nicht die Mühe zu machen.

Weiterlesen: The Legend of Zelda: Breath Of The Wild 2 hat einen völlig anderen Namen, Erscheinungsdatum und Trailer

Komm schon, zumindest hätte es sein sollen The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Tränen des Königreichs. Sicher, vielleicht sollten sie es in einer größeren Box veröffentlichen, damit alles in das Deck passt, aber zumindest würde es Sinn machen. Und es ist nicht so, dass Japan dem langen Titel abgeneigt wäre. sag Hallo Dragon Quest Swords: Die maskierte Königin und der Spiegelturm. Oder wissen Sie, Weiße Prinzessin die Zweite ~ Yappari Itto ni Ittemo Soujyanakutemo OK-na Gotsugou Shugi Gakuen Renai Adventure.

And look, we at Kotaku know we’re not alone in this.

Heck, far more people have discovered Kotaku’s coverage of the sequel by searching Google for “BOTW” than anything mentioning tears or kingdoms. People are going to be so slow to turn on this!

It also certainly doesn’t help that when my eyes read “TOTK” the first thing I think of is “TikTok,” and good lord I don’t need that term being unwillingly stamped on my brain any more often than YouTube ads on my phone already do.

Of course, this is distracting us from more important matters, like how we should be organizing international protests to ensure Nintendo doesn’t bloody let weapons break after you tap them against a leaf this time around. Can you imagine? Can you imagine if they didn’t listen to the entire world population’s unanimous agreement that this was a terrible mechanic and the worst aspect of BotW? Yes. Of course you can. It’s Nintendo. I assume they’ll make them break more often, but this time each break permanently reduces your stamina wheel.

This also seems a good time to declare my absolute conviction that BotW2 will be released to overlap the end of the Switch era and the launch of the Switch: Pro of the XL-dom (because they clearly won’t call that a “Switch 2” will they?). As we all know, something happening twice previously is proof of a pattern as eternal as Link fighting Ganon in every era, so just as Twilight Princess overlapped the GameCube to the Wii, and BotW stood straddled with a leg in Wii U and Switch, there’s no doubt in my mind this will happen again. But also, when it doesn’t, no one will remember I predicted it with such certainty in an article about something else.

In the meantime, let’s not fool ourselves. It’s BotW2 in our hearts, and it always will be. I fear for those poor people in Nintendo’s marketing department, crying their kingdom tears at our folly.

 

Leave a Comment