Armie Hammers Ex Elizabeth Chambers äußert sich zum ersten Mal zu der Kontroverse um den Schauspieler



CNN

Armie Hammers entfremdete Frau Elizabeth Chambers hat sich öffentlich an aa gewandt schwierige persönliche Zeit seines Lebens zum ersten Mal.

Chambers, der sich immer noch von Hammer scheiden lässt, sprach über „House of Hammer“. Dokumentarfilm Serie auf Discovery+, die die Familie Hammer und die Untreue des Schauspielers beschreibt.

„Ich hatte nicht vor, es zu sehen, aber ich brachte die Kinder eines Tages zur Schule und kam nach Hause und sah es mit meinem Unterstützungssystem um mich herum“, sagte Chambers zu E! Neuigkeiten im Interview. „Offensichtlich war es auf vielen Ebenen herzzerreißend und sehr schmerzhaft. Aber gleichzeitig existiert es. Die Vergangenheit ist die Vergangenheit und alles, was wir tun können, ist, es als einen Moment zu nehmen, um zu lernen und zuzuhören und hoffentlich alles zu verarbeiten und zu heilen Fähigkeiten.”

Chambers gab bekannt, dass er gebeten wurde, an der Serie teilzunehmen, lehnte dies jedoch ab.

„Sie haben sich gemeldet, aber in diesem Prozess war das Einzige, was zählte und zählte, die Kinder und unsere Familie, und das entsprach nicht meinen Zielen für sie“, sagte er.

Im Jahr 2020, nach 10 Jahren Ehe, reichte Chambers die Scheidung von Hammer ein.

Die beiden teilen sich zwei Kinder und Chambers sagt, dass sie mit ihrer gemeinsamen Elternschaft an einem „wirklich großartigen Ort“ sind.

„Wir reden die ganze Zeit. Wir setzen uns voll und ganz für unsere Kinder ein und sind so viel wie möglich auf nicht-romantische Weise für unsere Kinder zusammen“, sagte sie. „Kinder brauchen ihre Mutter; Kinder brauchen ihren Vater. Es gibt also nichts, was wir nicht tun werden.”

Hammer versucht, „der beste Vater, der beste Mensch zu sein, der er sein kann“.

Er schloss: „Es gibt die Sauerstoffmasken-Theorie – Sie können sich nicht wirklich um jemanden kümmern, bis er sich um Sie kümmert. Es gibt einen Grund, warum sie im Flugzeug sagen: ‚Sichern Sie Ihre Maske, bevor Sie anderen helfen.“ Er war sehr beschäftigt mit dem Sichern seine eigene Maske. Meine Maske ist gesichert, die Masken der Kinder sind auf, also ging es im Moment viel darum, sich auf sie zu konzentrieren und sie zu schützen.

Leave a Comment